Wir können Ihnen interessante Arbeiten im Bereich Gesundheit und Schönheit anbieten. Dies gilt insbesondere für Frauen, die Interesse haben bei uns als Podologe, kosmetische Fußpfleger, Physiotherapeut, Friseur, Ernährungsberater, Berater für betriebliches Gesundheitsmanagement, Nail, Kosmetiker, usw. zu arbeiten.

Frauen wünschen sich flexible Arbeitszeiten, um Doppelbelastungen durch das Arbeiten für Familie und Beruf bewältigen zu können. Aber nach wie vor gibt es wenig Arbeitgeber, die bereit sind dafür Lösungen anzubieten.

Nur in Großunternehmen und für akademisch gebildete Frauen wurden in den vergangenen Jahren verstärkt entsprechende Modelle entwickelt,  um den Mangel an Fachkräften entgegen zu wirken.

Aber was wird den Frauen angeboten, die nicht studiert haben und auch gerne einige Stunden arbeiten möchten?

Dafür haben wir ein Konzept entwickelt, das Frauen für Berufe aus den Bereichen Gesundheit und Schönheit Möglichkeiten bietet flexible Arbeitszeiten zu nutzen.

In kleinen Dienstleistungszentren für Health & Beauty, die von uns errichtet und eingerichtet werden, bieten wir den Frauen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten an.

Diese können sowohl im Angestelltenverhältnis als auch auf selbständiger Basis ausgeübt werden. Frauen, die  sich für die Selbständigkeit entscheiden, werden von uns quasi an der Hand genommen und vom Zeitpunkt der Unternehmensgründung bis zur erfolgreichen Unternehmerin geführt. Gemeinsam unterliegen diese Damen, der  organisatorischen Führung einer Bereichsleiterin.

Wir übernehmen alles, von den Räumlichkeiten, über die Geschäftseinrichtungen, Betriebsmitteln, bis hin zur Gewerbeanmeldung, Buchhaltung, Online-Marketing über soziale Netzwerke zur Neukundengewinnung und Eventveranstaltungen zur Kundenbindung.

Somit können sich die Damen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, also auf das was sie richtig gut können sollten.

Diese Dienstleistungen werden von uns zu sehr günstigen Preisen entgeltlich angeboten. Im Idealfall können die Damen also ganz vorsichtig, klein und überschaubar mit ihrer beruflichen Selbständigkeit beginnen, diese immer weiter ausbauen, bis sie so weit sind, dass sie alles eigenständig „unternehmen“ können. Aber auch bei uns haben alle die Möglichkeit als Bereichsleiterinnen aufzusteigen.

Dabei sollten diese Frauen immer bedenken, dass im Vergleich dazu, wesentlich höhere Kosten anfallen, wenn sie für ihre Selbständigkeit  ganz alleine ein Geschäft gründen und betreiben  würden.

Unsere Absicht ist es, flexible und gesicherte Arbeitsbedingungen zu schaffen, das sich in einem gemeinsamen Auftreten am besten realisieren lässt.

Der große Vorteil bei diesem Geschäftsmodell liegt eindeutig darin, dass die Kunden der einzelnen Dienstleister auch eine hohe Affinität für alle anderen angebotenen Leistungen haben. Das bedeutet, wenn ein Dienstleister einen Kunden vor Ort behandelt, wird dieser sicherlich auch einmal Angebote der anderen Dienstleister in Anspruch nehmen. So können alle voneinander profitieren.

Darüber hinaus können alle Kunden zusätzlich über eine gemeinsam betriebene Theke verwöhnt werden. Dafür können Vitaminsäfte, einige Kaffeevariationen und kleine Snacks angeboten werden, um so alle Kunden noch zusätzlich verwöhnen zu können.

Weitere Vorteile sind auch darin zu sehen, dass wesentliche fixe Kosten, die anfallen, wenn man alleine sein Geschäft in einer eigens dafür angemieteten Ladenfläche betreibt, um einiges höher sind, als bei unserem Geschäftsmodell.

Auch können sich die Beteiligten im Wesentlichen ihre Arbeitszeiten so organisieren, wie es von ihnen benötigt wird. Und auch kleine, eigenständige Kooperationen, die jederzeit untereinander gebildet werden können sind möglich und können die wirtschaftlichen und persönlichen Verhältnisse verbessern.

Im Folgenden wird eine Übersicht dargestellt, von der aus einzelne Begriffe und weitere Inhalte mit entsprechenden Verweisen erläutert werden.

Wenn Sie Interesse haben melden Sie sich bei uns über das Anmeldeformular und wir werden umgehend einen Termin mit Ihnen vereinbaren

> Link zu unserem Anmeldeformular.

Advertisements